BalFolk in Köln

BalFolk

Foto: Judith Nüsser

Liebe BalFolk-Köln-Fans,

trotz allem wollen wir tanzen! Rhythmen, Klänge, Vielfalt und Schönheit regionaler Kulturen unserer europäischen Nachbarn sowie uns selbst als freundlich-friedliche soziale Wesen spüren und erleben.

Am 13. März haben wir mit SPOC die Kölner BalFolk-Saison eröffnet. Am 3. April haben Kördeböf gespielt (en compagnie de Herzigs, Reinlender und Barock op de Deel), am 8. Mai die Krefelder Gruppe SkALD und am 5. Juni das wallonische Trio14

In Kooperation mit dem Verein „Südstadt-Leben e. V.“ finden unsere Bälle einmal monatlich sonntagnachmittags zwischen 17 und 20 Uhr in der Kölner Lutherkirche statt.

Wir freuen uns über unkompliziertes, leckeres Fingerfood für‘s Mitbring-Buffet. Getränke werden vor Ort verkauft. Vor dem Bal – ab 16 Uhr – gibt es für alle, die mögen, eine Tanzanleitung. Und wenn am Ende nach den Sets der Band immer noch Tanzlust spürbar ist, besteht auch Gelegenheit für eine Session.

Adresse: Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln

Anfahrtsbeschreibung: https://www.lutherkirche-koeln.de/anfahrt.aspx

Angesichts knapper Parkplätze in der Kölner Südstadt empfiehlt es sich für Auswärtige, nach Möglichkeit mit ÖPNV anzureisen (allerdings bietet ein kleines Parkhaus in der Elsassstraße, etwa 300 m entfernt, sonntagnachmittags auch einigermaßen zuverlässig, kostenpflichtig, freie Parkplätze).

Tickets für den Bal: 13.- € im VVK/ 15.- € an der Tageskasse

Tickel-VVK und Infos (auch zu den aktuell gültigen Corona-Schutzbestimmungen) über die Website der Lutherkirche:

https://www.lutherkirche-suedstadt.de/veranstaltungen/

************************************************************************************

Souvenir aus der Kölner Lutherkirche vom letzten BalFolk vor der Sommerpause :

 

Trio14

(Wallonie/Belgien)

Die 14 Saiten des Trios lassen Musik erklingen, die unweigerlich in die Tanzbeine fährt. Stets sucht die Band nach klanglicher Vielfalt – ohne dabei den nötigen Groove, den rhythmischen Drive zu vernachlässigen. Also: zum Zuhören wie zum Abtanzen! Seit 2014 spielen die beiden Geigen von Julien Maréchal und Simon Wolfs mit Thibault Debehognes Gitarre dynamisch und sophisticated zum BalFolk auf – mit einem starken Akzent auf Tänzen aus wallonischer Tradition. Nach „Rue de la gare“ (2017) steckt Trio14 gerade mitten in den Vorbereitungen zur zweiten CD – Veröffentlichung geplant für Oktober 2022.

 

**********************************************************************************

die nächsten Termine:  14.8. – 18.9. – 16.10. – 27.11.

BalFolk in der Lutherkirche – ein Projekt von Südstadtleben e. V. und BalFolk Köln, gefördert vom Landesmusikrat NRW

VVK-Tickets sowie Infos zum Veranstaltungsort und den aktuellen Corona-Schutzbedingungen:

www.lutherkirche-suedstadt.de/veranstaltungen/bal-folk-mitmachtanz

************************************************************************************